top of page
  • Autorenbildrainerraab

Basketballfeld wird rege genutzt


Das neue Basketball, das mit viel Engagement und auf Initiative der SPD Mommenheim gebaut wurde, wird schon rege genutzt, obwohl es offiziell noch nicht an die Jugend übergeben wurde.

Die zwei Basketballkörbe standen ursprünglich auf der Festwiese und und fristeten ein trostloses Dasein. Vor ca. 4 Jahren fielen sie dann einem Schulprojekt auf der Festwiese zum Opfer, und lagen seit dem im Gebüsch.

Eine Gruppe von Mitgliedern der SPD-Fraktion versuchte eine Lösung zu finden. Ein schwieriges Unterfangen, denn es soll zum einen ein ansprechendes Spielfeld sein, und zum anderen darf es nichts kosten. Fördermöglichkeiten wurden von den Mitgliedern geprüft und man stieß letztendlich auf ein Programm des Landes, das die Hälfte der Kosten übernahm, und man machte die VG-Verwaltung darauf aufmerksam. Dies überzeugte auch die Mehrheit des Gemeinderates. Das in Mommenheim beliebte Förderprogramm der Ehrenamtsförderung konnte dieses Mal nicht genutzt werden, da dies für Projekte im Gemeinderaum reserviert waren.

Wir hätten lieber einen Gummibelag für Spielfeld realisiert, aber leider mussten wir uns für einen Asphaltbelag wegen dem befürchteten Vandalismus entscheiden. Und es zeigte sich, dass wir mit unseren Befürchtungen Recht behielten: Einer meinte, er müsste mit Feuer auf dem Spielfeld spielen.

Trotzdem hoffen wir, dass das Basketballfeld rege genutzt wird und es ein attraktiver Treffpunkt unserer Jugendlichen wird. Hierzu fehlt nur noch freies WLAN, welches in der Umfrage letzten Jahres von den Jugendlichen gefordert wurde. Die SPD-Mommenheim wird an diesem Thema dran bleiben.



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page